Startseite

Übersicht

Impressum

 
  


     18. Workshop Farbbildverarbeitung 2012, Darmstadt, 27.-28.09.2012

 Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf den Seiten
 des Workshopveranstalters.
  
Beiträge
Color: From Craft to Computation

Einführungsvortrag (Donnerstag) von Ján Morovic , Hewlett-Packard Española

Measured Materials: Current Developments and Application of Color Measurement Technology

Einführungsvortrag (Freitag) von Jan Meseth, Realtime Technology AG (RTT)

 

Multispectral Imaging

In-line print inspection: a comparative analysis of spectral estimation approaches

Timo Eckhard und Eva Valero, Universidad de Granada
 
Ortsaufgelöste Messung der spektralen Strahldichte mit einer Multispektralkamera

Benjamin Ruggaber und Franz Schmidt, Graduiertenschule Bildverarbeitung und Bildinterpretation, TU Ilmenau; Udo Krüger, TechnoTeam Bildverarbeitung GmbH, Ilmenau
 
Multispectral stereo acquisition using two RGB cameras and color filters: color and disparity accuracy

Julie Klein und Bernhard Hill, RWTH Aachen University
 
Multispektrale Digitalkameramessung versus Spektralphotometrischen Farbmessungen stark strukturierter Oberflächen in der Polyamid-Teppichherstellung

Thomas Guschlbauer, Berat.: Textil und Farbmessung
 
 

Color Characterization and Measurement

Robuste Mobile Farb- und Spektral-Messtechnik mit Smartphones und Smartpads für Industrie, Biologie und Medizin

Dietrich Hofmann; Paul-Gerald Dittrich; Eric Düntsch und Daniel Kraus, SpectroNet c/o Technologie- und Innovationspark Jena GmbH
 
Characterization of iPhone Displays: A Comparative Study

Roman Byshko, Universität Konstanz und Shujun Li, University of Surrey
 
 

Color Space Transformations

Physikalisch motivierte mehrdimensionale Farbraumtransformation

Miro Taphanel, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Jürgen Beyerer, Fraunhofer IOSB
 
Verifikation von Farbprofilierungen

Bernhard Frei, Chromasens GmbH
 
 

Image Quality

Image similarity for chromatic content

Matthias Scheller Lichtenauer und Peter Zolliker, EMPA Media Technology Lab; Jens Preiss and Philipp Urban, TU Darmstadt
 
Prädiktion der wahrgenommenen Qualität von Streifenfehlern beim Offsetdruck mit einem psychophysisch begründeten Mehrkanal-Modell

Konrad Gadzicki und Christoph Zetzsche, Universität Bremen
 
 

Segmentation and Classification

Large-Scale Traffic Sign Recognition based on Local Features and Color Segmentation

Marco Blauth; E. Kraft; F. Hirschenberger und M. Böhm, Fraunhofer ITWM
 
Ein "Color Finder" Verfahren zur robusten Lokalisierung von Farbobjekten in einem Dokumentverarbeitungssystem

Songyan Sun; Matthias Weckerle und Heinz Weber, Scalaris AG
 
Segmentierung mehrkanaliger Datenaufkommen am Beispiel einer Verarbeitungskette für die Fernerkundung

Torsten Koch; Rico Nestler und Karl-Heinz Franke, Zentrum für Bild- und Signalverarbeitung e.V. Ilmenau (ZBS)
 
Seitenanfang   ©copyright German Color Group Webmaster
paragram.de